Gemeinde Altheim

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

  • Die Erschließungsarbeiten auf dem ehemaligen Areal „Haid“ in Altheim gehen voran. Zwischenzeitlich ist die zukünftige Straßenführung gut zu erkennen, da die Fa. Eberhard GmbH, Waldhausen, die Randsteine nahezu komplett gesetzt hat. Derzeit wird das Kiesplanum hergestellt, damit dann anschließend der Belag eingebaut werden kann. In den nächsten Tagen erfolgen weitere Baggerarbeiten am Biberbach um den zukünftigen Gewässerrand herzustellen und das Gelände zwischen Biberbach und Fußweg neu gestalten und abschließend modellieren zu können.
    Auch im Baugebiet „Erlenstock III“ in Heiligkreuztal ist die Fa. Eberhard GmbH zu Gange. Die Arbeiten am Kanal machen Fortschritte. Drei Haltungen sind bereits verlegt.

  •  Anmeldebeginn: Montag, 09.09.2019, ab 8.00 Uhr
  • Pflegebedürftig kann jede und jeder werden. Meist trifft es alle Beteiligten unvorbereitet. Durch einen Unfall, eine Krankheit oder durch altersbedingte Beeinträchtigungen können Kinder, Partner und Eltern in eine Situation kommen, in der Pflege erforderlich ist. Vor allem die nächsten Angehörigen sind dann auf kompetente Hilfe angewiesen, denn es ergeben sich viele Fragen.


    Der Pfelegestützpunkt berät neutral, vertraulich und kostenfrei rund um das Thema Pflege


    Nähere Informationen finden Sie hier:

  • Altkleidersammlung durch die Jugendfeuerwehr 

Weitere Informationen

Kontakt

Bürgermeister
Martin Rude
Donaustraße 1
88499 Altheim
Tel.: 07371  9330-0
E-Mail schreiben